Wichtigste Ausstellungen - Raffaella Vaccari

Vai ai contenuti

Menu principale:

biografia
 

Wichtigste Ausstellungen                                                          

Raffaella Vaccari besuchte von 2001 bis 2006 an der Ausstellung zeitgenössischer Kunst auf der Messe in Forlì mit der Kunstgalerie Coppedè aus Rimini und von 2012 bis 2013 mit der Kunstgalerie Cantina Carbonari aus Cesena.
Sie erhielt die besondere Erwähnung der Jury bei der Biennale der Malerei der Stadt Rimini Ausgaben 1998, 2000, 2006.
Sie gewann in 1987 die Silbermedaille im nationalen Wettbewerb der Malerei und Grafik "il Chiostro" in Rimini und in 2004 den Plaque zur Förderung des Tourismus Blumenriviera im Wettbewerb „Das Spiel in der art“, 11. internationale Malerei und Grafik, Villa Ormond - Sanremo (Im)

2017
videoproiezione, Ausstellung Cinquant'anni più uno di alchimie di Gio Urbinati - FAR (fabbrica arte Rimini)
Ausstellung don Claudio Monarca - Chiostro della Curia Vescovile di Civita Castellana (VT)

2016
Contemporanea, Ausstellung zeitgenössischer Kunst auf der Messe in Forlì

2015
Contemporanea, Ausstellung zeitgenössischer Kunst auf der Messe in Forlì

2014
Contemporanea, Ausstellung zeitgenössischer Kunst auf der Messe in Forlì

2013
Sogno d’oro – Doppel-Ausstellung mit Ulrike Schneider – ex Pescheria Galerie – Cesena
Vernice Art Fair - Ausstellung zeitgenössischer Kunst– Messegelände Forlì
IN-FEST: Transplantate in Kunstform - Chiesa della Maddalena - Pesaro

2012
die grüne Nacht von Mart Museum von Rovereto – Rovereto - TN
Abbracci gratis - free hugs – Performance - Rimini - Piazza tre Martiri
La fine di un’era, il Postmodernismo - Festival delle Arti XI – Magazzini del Sale – Cervia
Luoghi dell’infinito - kunstausstellung mit Ulrike Schneider, Francesca Mita und Elisabetta Venturi – Convento S.S. Caterina e Barbara – Santarcangelo di Romagna (RN)

2011
Manifesta, il lavoro delle donne – Palazzo del Podestà - Rimini
Onde di luce – Doppel-Ausstellung mit Luisa Magarò – sala degli Archi – Rimini
Interferenze – tripersonal Kunstausstellung mit Ilse Sanft und Eufemia Rampi -Sala Podestà – Rimini
Libri mai mai visti XVII edizione – ex Chiesa in Albis – Russi (Ra)

2010
Nel giardino della Dea – personal Kunstaustellung – Sala dell’Affresco – Poggio Berni (RN)
Lo Chopin partiva – personal Kunstaustellung mit performance - Sala Diana – Poggio Berni (RN)
Susanna Parigi in Konzert – Videoprojektionen – Auditorium Lettimi - Rimini
Vernice art fair - Ausstellung zeitgenössischer Kunst– Messegelände Forlì
L’altra terra – Silvio Severini Gallery– Cesena
Parole sui fogli dei venti – personal Kunstaustellung mit performance - Bijar Gallery– Rimini

2009
il pensiero della differenza – Palazzo del Podestà – Rimini
Im Garten der Göttin – personal Kunstaustellung - Vipiteno (Bz)
Il giardino della Dea – personal Kunstaustellung mit performance – Sala degli Archi – Rimini

2008
Vienna meets Rimini – tripersonal Kunstaustellung mit Ilse Sanftl und Silvia Grobner - Sala Archi – Rimini
Sogni tra le stelle – doppel Kunstasustellung mit Fiorella Bartolini –S.Domenico Gallery– Pesaro

2007 
Illutik, Illuga performance mit “incontrocorrente”group – Piazza Cavour – Rimini
Lanternen party – Pizzini artistici- performance –Altstadtstr. – Vipiteno- Sterzing (Bz)
dritten Platz in der Malerei von San Lorenzo in Correggiano – Rimini

2005 
Italienische Reise –Atelier A Gallery – Wien (Austria)
out of Biennale – Chiesetta San Gallo - Venedig
Sogno e spiritualità – tripersonal Kunstaustellung - Art Studio Gallery – Ravenna
Il nudo – sala eventi Art Art Gallery– Bologna

2001 
personal Kunstaustellung – Coppedè Gallery– Rimini


 
 
 
 
Torna ai contenuti | Torna al menu